Simplicity

Es gibt ein Zitat, dass mehreren berühmten Denkern zugesprochen wird: „Ich schreibe Dir einen langen Brief, weil ich für einen kurzen keine Zeit hatte.“ Übertragen auf unser Geschäft bedeutet das: Eine Yacht muss man intuitiv und ohne großen Aufwand führen/bedienen können und deshalb müssen sehr viele Details und Prozesse in der Bedienung/Handhabung überdacht und vereinfacht werden. Die jahrzehntelange Yachtbau-Erfahrung des YYachts-Gründers Michael Schmidt und seines Teams resultierte deshalb im Leitsatz der Marke: „Die Kunst ist, eine Yacht auf das Wesentliche zu reduzieren, ohne Kompromisse beim Komfort zu machen.“

Jedes nicht durchdache Detail kostet Geld und muss gewartet und letztlich auch in seiner Funktion verstanden werden. Wir sind überfrachtet mit so vielen unnützen Funktionen, dass uns manchmal der Spaß am Originären verloren geht. Eine Yacht soll schnell segeln, seetüchtig sein und ihrem Eigner Freude bereiten. Deshalb haben wir uns gefragt, wie kann man eine Yacht auf das Wesentliche reduzieren? 

  • Wir beschränken uns auf wenige Seeventile, die einfach zu erreichen sind.
  • Wir vermeiden – je nach Größenverhältnis der Yacht – eine Überhydraulisierung der Systeme.
  • Man kann an unendlich vielen Streckern ein Segel einstellen. Man kann es aber auch einfach verstellen. Wenn Sie sich nicht täglich mit Segelprofilen auseinandersetzen ist die Gefahr, dass Sie die Segel vertrimmen, groß.
  • Kohlefaser macht eine Yacht leichter und schneller. Alle Beschläge können anders dimensioniert werden und die Kräfte, die sie einleiten müssen, sind ebenfalls geringer. Damit erhöht sich die Familienfreundlichkeit der Yachten. 
  • Einfache Bedienbarkeit der Fallen und Schoten und eine Selbstwendefock gehören zum Standardrepertoire.
  • Zwei Motoren einzubauen, ist eine Philosophie von uns. Sie haben ein redundantes System, zwei Lichtmaschinen, die ihre Batteriebänke einfacher vollladen. Insofern gibt es die Möglichkeit, dass der Generator entfällt. Außerdem benötigen Sie kein Heckstrahlruder.
  • Anstatt die Elektronik bis ins Letzte zu pseudo-automatisieren, vernetzen wir Sie lieber mit unserem Ingenieurbüro, so dass wir Ihnen an jedem Ort der Welt mit Rat und Tat zur Seite stehen können, wenn es einmal Fehlfunktionen geben sollte.
  • Wir konzentrieren die gesamte Technik an einem Platz. Dies ist ungemein wartungsfreundlich. 

 

Der Luxus, quasi allein in See stechen zu können, und die Yacht zu verstehen, um sie zu beherrschen, ist unbezahlbar! 
Bei YYachts vermeiden wir eine hohe Komplexität und damit Anfälligkeiten und hohen Pflegeaufwand. Reduktion garantiert ein unkompliziertes Segelerlebnis.

Lernen Sie mehr über Y Yachts

YYachts Halle Yachtwerft

In den Hallen von Michael Schmidt Yachtbau, an der Ostsee am Rande von Greifswald gelegen, können Yachten bis zu einer Länge von 33 Metern Länge produziert werden.

Mehr erfahren

YYacht Vision

Unser Versprechen an Sie lautet: Wir sind ein gutes Unternehmen.

Mehr erfahren

Yachtbau Design

YYachts arbeitet mit den besten Designern und Konstrukteuren der Welt zusammen. Einige Modelle sind bereits preisgekrönt.

Mehr erfahren

Das Team von YYachts vereint hunderte von Jahren Erfahrung im Yachtbau. Die Werft verlassen nur Yachten, die wir auch selbst um die Welt segeln würden.

Mehr erfahren