Erfahrung im Bau leichter und schneller Luxus-Segelyachten

Die Mitarbeiter von YYachts haben hunderte von Stunden an professioneller Ausbildung und viele Jahre Berufserfahrung im Yachtbau vorzuweisen.

Wir bilden ein echtes Team, das sich aus den unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Nationalitäten zusammensetzt. Mit Begeisterung diskutieren wir miteinander und sind erst zufrieden, wenn die beste Lösung gefunden ist. Alle Mitarbeiter unseres Teams haben Jahrzehnte mit dem Bau von Yachten verbracht und sind immer noch leidenschaftliche Fachleute.

Das gemeinsame Credo unseres anspruchsvollsten Teams der deutschen Werft ist einfach: Die Werft verlassen nur Yachten, mit denen wir auch selbst um die Welt segeln würden. Erfahrung im Bau von schnellen Luxus-Segelyachten ist für uns unerlässlich.

YYachts Experience in boat building and luxury boats
anspruchsvolle Experten bei YYachts

A - E

Im Herzen Kapitän, von Beruf Logistiker

Christian Schaaf

Christian Schaaf YYachts

Christian Schaaf, Lagermeister bei YYachts, ist für den Einkauf der Produktion verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehören die Lagerverwaltung und die Logistik, wie z.B. die Handhabung von Rohstoffen und die Planung von Ersatzteilen, die in der Produktionsstätte benötigt werden. Schaaf hat mehr als 20 Jahre Erfahrung auf See als Kapitän auf einer Vielzahl von privaten Traditionsseglern.  

Schon als Kind hat er das Segeln geliebt, so dass er mit 18 Jahren begann, sich dem Bootsbau zu nähern, und Jahre später erst Crewmitglied und dann Kapitän wurde. Im Jahr 2020 beschloss er, sein Leben zu ändern, und so entschied er sich, eine Pause von der Arbeit auf See einzulegen und trat YYachts-Team bei. 

Wir gehen über die traditionellen Bootsbau-Komponenten hinaus

Guillaume Florent

Guillaume Florent, head of Research & Development in YYachts

Guillaume Florent, Head of Research & Development bei YYachts, ist seit Februar 2021 in unserem Team.  Er ist verantwortlich für Forschung & Entwicklung mit dem Fokus auf die Entwicklung technischer Innovationen von Verbundwerkstoffen und Methoden für die nächsten YYachts-Projekte.

Die Herausforderung bei YYachts besteht darin, neue bahnbrechende Materialien und Verfahren zu entwickeln, um eine qualitativ hochwertigere Rumpf- und Deckstruktur zu produzieren und gleichzeitig die Bootsverdrängung und die Vorlaufzeiten zu verringern.

In Peking 2008 stand er mit einer Bronzemedaille in seiner olympischen Finn-Spezialität auf dem Podium. Guillaume's Leidenschaft und Erfahrung begann schon viel früher, und zwar gab er sein Debüt bei den Olympischen Spielen in Atlanta 1996 in der Laser-Klasse. Bei seiner zweiten Olympiateilnahme in Athen 2004 beendete er die Regatta auf dem achten Platz. Seine Big-Boot-Karriere hat ihn zum Afterguard eines America's-Cup-Teams und eines Volvo Ocean Race Teams als Steuermann eines VO 70 geführt.

sophisticated experts at YYachts

F - J

Die Eleganz des Meeres ist es, was mich bei meinem Design inspiriert

Francesca Modica

Francesca Modica YYachts

Die gebürtige Italienerin Francesca Modica ist seit Anfang des Jahres Mitglied des YYachts-Teams und arbeitet nun am YYachts-Standort Palma. Modica, ausgestattet mit zwei Master-Abschlüssen (Yachtdesign und Architektur), kommt u.a. mit drei Jahren Berufserfahrung bei Lorenzo Argento Yacht Design zu YYachts und wird nun die Designabteilung der Greifswalder Marke unterstützen. 

Michael Schmidt: “Francesca brings a wonderful understanding of design through her work in various Milan offices and that certMichael Schmidt: "Francesca bringt durch ihre Arbeit in verschiedenen Mailänder Büros ein wunderbares Verständnis für Design mit und den gewissen mediterranen Touch, der beim Bau von Booten, die hauptsächlich im Mittelmeerraum eingesetzt werden, enorm wichtig ist".

Ich liebe es, mit einem hoch professionellen Team zu arbeiten, in dem ich mich ständig weiterentwickeln und die Zukunft der Segelyachten mitgestalten kann

Giancarlo Polar

Giancarlo Polar YYachts Design Team

Giancarlo gehört zu unserem Yachtdesign-Team und arbeitet aus dem YYachts-Büro in Palma de Mallorca heraus. Aufgewachsen an der Küste Perus, war das Segeln schon immer eine große Leidenschaft von Giancarlo, der seine Freizeit stets mit Familie und Freunden auf dem Wasser verbrachte. Im Alter von 17 Jahren wollte er schließlich sein Wissen über das Segeln stark vertiefen und begann, an Regatten teilzunehmen und kurz darauf als Projektmanager für das nationale Segelteam Perus zu arbeiten. Im Alter von 22 Jahren war er schließlich selbst aktiver Teil des Teams und sammelte erste Kenntnisse über die geschäftliche Seite des Segelns. Die Zugehörigkeit zum Team ermöglichte es ihm, in der Szene weiter Fuß zu fassen, Experten zu treffen und sowohl lokal als auch weltweit an Regatten in anderen Revieren teilzunehmen. 

Zurück in Peru gründete Giancarlo ein Unternehmen für Dienstleistungen und Hardware im Yachting, wollte sein Wissen aber noch weiter ausbauen und sich aufs Yachtdesign zu spezialisieren. Er absolvierte ein Masterstudium in Mailand und ist inzwischen ein wichtiger Teil des Design-Teams bei YYachts. Überglücklich kommentiert er diese Position: „Ich kann wieder an einem ehrgeizigen Projekt teilnehmen und mit einem sehr professionellen Team arbeiten, was mir erlaubt, mich weiter zu verbessern und die Zukunft von Segelyachten zu denken und zu gestalten.“

Ich liebe luxuriöses Innendesign

Ina Schulze

Ina Schulze, Project Management & Wood Engineering bei YYachts - hat unser Team im März 2021 verstärkt. Ina ist eine aufgeschlossene Person mit mehrjährigem Hintergrund in den weltweit führenden Innenausbauunternehmen und multikulturellen Erfahrungen. Sie hat 6 Jahre in China, 3 Jahre in Dubai und 2 Jahre in NewYork für renommierte Werften und Kunden an der Innenausstattung von prestigeträchtigen Luxusyachten gearbeitet. Daher kennt sie sich besonders gut mit den Wünschen von Kunden aus, die etwas Besonderes wollen.

Ina beaufsichtigte das erfolgreiche Projektmanagement der von Philippe Starck entworfenen Mega-Yacht A, deren Bau in der HDW/TKMS-Werft in Kiel, Deutschland, stattfand, sowie die Design-Koordination in Dubai/UAE. Darüber hinaus war Ina Partner bei der Konstruktion und Entwicklung komplexer Möbel für eine von Terrence Disable entworfene 170m Megayacht, deren Bau in der Werft Blohm & Voss, Deutschland, realisiert wurde. In der Vergangenheit leitete Ina auch die Entwicklung der Möbelkonstruktion für eine 141m Privatyacht, deren Bau in der LI-Werft, Abu Dhabi, durchgeführt wurde. 

Ina Schulze
Mein Beruf ist viel mehr als eine Arbeit, er ist eine Leidenschaft

Jens-Martin Schwer

Jens-Martin Schwer

Jens-Martin ist seit 2019 der Einkaufsspezialist von YYachts. Er ist für den Umgang mit Lieferanten und die Bestellung von Bootskomponenten verantwortlich. Jens-Martins Aufgabe umfasst die Planung von Rohstoffen und die Sortierung der Ausrüstung an Bord, einschließlich der Verwaltung von allem, was in der Produktionsstätte für den Bootsbauprozess benötigt wird.

Schwer stammt ursprünglich aus Kassel in Norddeutschland, hat ein Studium der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und sich auf den nautischen Bereich spezialisiert. In der Tat sind Segelboote seit seiner Kindheit seine große Leidenschaft.

Jens-Martin hat in den letzten 20 Jahren in der Bootsbaubranche gearbeitet. Begonnen hat er seine Erfahrungen in der Yachtbranche im After-Sales-Service einer der Marken von Michael Schmidt. Danach setzte er seine Erfahrungen als Einkaufsleiter bei HanseYachts für 6 Jahre und anschließend bei X-Yachts Dänemark fort. Bevor er zu YYachts kam, war Jens-Martin bei der Werft Blohm+Voss als Spezialeinkäufer tätig.

Bauen ist meine Leidenschaft, Yachten bauen mein Ziel

Jens Renner

Jens Renner – Production Leader

Jens Renner, 37 Jahre alt, ist seit 2009 Produktionsleiter bei YYachts. Er arbeitet seit 15 Jahren in der Schiffbauindustrie, wo er bei Michael Schmidt einstieg. Jens Renner begann 2006 als Tischler und wechselte ein Jahr später in die Fachabteilung der Logistik. Renner war für die Bootsübergabe an die Kunden und das After-Sales-Programm für Boote mit einer Länge von 35 bis 65 Fuß verantwortlich. Dank seiner großen Leidenschaft für Segelyachten spezialisierte er sich weiter auf den nautischen Bereich.

Jens ist seit Anfang 2016 in der YYachts-Werft in Greifswald tätig und heute verantwortlich für die Produktion und den After-Sales-Bereich. Als YYachts Produktionsleiter sorgt er dafür, dass alle Bauphasen von YYachts reibungslos und effizient ablaufen. Gleichzeitig sorgt er dafür, dass die Arbeiten termingerecht und unter Einhaltung höchster Qualitätsanforderungen durchgeführt werden. 

Neue Herausforderungen spornen mich an!

John Steinfurth

John Steinfurt YYachts

John Steinfurth begann seinen Beruf als Elektriker dank einer Ausbildung in Hamburg. John ist zielstrebig und aufgeschlossen und hat einen internationalen Hintergrund. Er sammelte Erfahrungen in der Schweiz und zog auch nach Australien, wo er neben verschiedenen Jobs auch für eine Hochseefischerei arbeitete. 

Dies hat ihn beruflich stark geprägt und er entschied sich nach seiner Rückkehr nach Europa für die Arbeit mit Booten. 2017 kam er zu YYachts, hat aber vorher schon 5 Jahre für Michael gearbeitet. Derzeit ist er für den Aufbau und die Montage von elektrischen Komponenten zuständig. 

Gleichzeitig arbeitet er mit den Projektmanagern zusammen, um das Design der elektrischen Komponenten zu optimieren. John ist für alles an Bord verantwortlich, was mit Strom betrieben wird. Sein Hauptanliegen ist es, Ästhetik und Funktionalität zu vereinen, um eine qualitativ hochwertige Yacht zu entwickeln. 

anspruchsvolle Experten bei YYachts

K - O

Mein Herz schlägt für schnelle Carbon-Yachten

Luca Giammattei

Luca Giammatei YYachts

Luca Giammattei arbeitet seit vier Jahren bei YYachts als Head of Production. Der Italiener ist für die gesamte technische Ausrüstung der Yachten verantwortlich und entwickelte für YYachts bereits zahlreiche Innovationen. Giammattei war vor seinem Engagement in Greifswald bei mehreren italienischen Werften beschäftigt, realisierte dort etliche Großyacht-Projekte und blickt auf bereits 25 Jahre Berufserfahrung zurück. Er ist eine der wesentlichen Stützen des YYachts-Teams.

Das Segeln ist meine Leidenschaft seit der Kindheit

Maik Ellen

Maik Ellen seine Leidenschaft gilt schnellen, schönen Segelyachten.

Maik Ellen, Schiffbauingenieur, stammt ursprünglich aus Oldenburg, ganz in der Nähe der renomierten Werften Lürssen-, Fassmer- und Abeking & Rasmussen. Hier wuchs seine Leidenschaft für Schiffe und Seefahrt. Seine Größväter fuhren als Kapitän zur See und waren Bootsbauer. Mit 14 segelte er mit seinem Onkel bereits auf der Nordsee. Nach seiner Ausbildung zum Metallbauer studierte er Schiffbau in Kiel. Später arbeitete er auf der Meyer Werft in Papenburg als Projektmanager und koordinierte dort zuletzt die schiffbauliche Inneneinrichtung. 

Als versierter Yacht-Allrounder arbeite er in Nordamerika und heuerte dann direkt aus Mexiko bei YYachts an. Seine Expertise besteht vor allem im technischen Projektmanagement. Seine Leidenschaft gilt aber schnellen, schönen Segelyachten.

Die Herstellung hochwertiger Produkte begeistert mich

Marc Dörband

Mark Dörband – Metalworker

Marc Dörband, 25 Jahre alt, geboren in Greifswald, ist gelernter Schlosser bei YYachts.  Im Jahr 2016 stieg er als Schlosser in das Unternehmen von Michael Schmidt ein. Aufgrund seiner großen Leidenschaft für den Bau von Luxusyachten wechselte Mark im Jahr 2019 mit zu YYachts. 

Seine Hauptaufgaben sind die Montage von schwerem Material wie im Motorraum; Generatoren, Klimaanlagen, Verkabelung und Steckverbindungen sowie Bäder und Sanitäranlagen.  Marc liebt die Arbeit an prestigen Booten, bei denen jedes einzelne Detail den Unterschied ausmacht.

Mein Job ist ein cooler Job!

Martin Petersen

Martin Petersen, 31 Jahre alt, geboren in Demmin, und ist gelernter Elektrotechniker mit einer Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, wo er seinen Meistertitel erlangte.  Er hat 6 Jahre Erfahrung als Kfz-Meister, entschied sich aber 2017 für eine berufliche Veränderung und fing bei YYachts an.

Martin Petersen ist als Elektromeister dafür verantwortlich, dass die elektrischen Arbeiten in der Produktion so effizient und qualitätsstark wie möglich ablaufen können. Petersen war schon immer von dem Wunsch nach Verbesserungen und dem Willen angetrieben, die Messlatte immer höher zu legen. 

"Die Arbeit an YYachts-Booten war schon immer einzigartig. Ich kann eng mit dem gesamten Team arbeiten und die größte Belohnung ist, wenn das Boot fertig ist und man es testen und segeln kann. Das ist das Sahnehäubchen auf dem Kuchen."  

Martin Petersen – Electrician
Die Leidenschaft für Holz und Handwerk treibt mich an

Mirko Ihlenfeld

Mirko Ihlenfeld Tischler bei YYachts luxus Yachten

Mirko Ihlenfeld ist Tischler durch und durch. Nach seiner Ausbildung in Lubmin, sammelte er Berufserfahrung in den Niederlanden und kehrte dann in seine Heimat zurück. Mit Booten und Yachten beschäftigt sich der gebürtige Greifswalder bereits seit über zehn Jahren und schätzt bei YYachts die Herausforderung, das Interior im konsequenten Leichtbau umzusetzen und mit weltweit renommierten Designern zu kooperieren.

anspruchsvolle Experten bei YYachts

P - T

Ich liebe es, meine Erfahrungen aus der Luftfahrt auf Segelyachten zu übertragen

Raeed Ghabra

Raeed Ghabra YYachts Konstruktion

Raeed Ghabra ist seit 2016 Teil des YYachts-Teams, nachdem er ein Jahr zuvor aus Swaida/Syrien nach Deutschland gezogen ist. Ghabra hat Luft- und Raumfahrttechnik studiert und ist daher für alle Hightech-Aufgaben bestens gerüstet. Bei YYachts erstellt er vor allem Konstruktionszeichnungen und Anlagenpläne. Er sagt: "Mein erster Kontakt mit einem Boot war ein kleines instabiles Gefährt, mit dem wir aus Syrien geflohen sind. Jetzt arbeite ich an so fantastischen und schnellen Luxus-Yachten und bin sehr stolz darauf, das technische Team zu leiten."

Genauigkeit ist das, was mich auszeichnet

Regine Amon

Regine Amon YYachts

Regine Amon, gebürtige Greifswalderin und Diplom-Betriebswirtin, ist Leiterin des Rechnungswesens und Controllings bei YYachts. 

Sie ist verantwortlich für das Vertrags- und Facility Management, die Finanzen, das Rechnungswesen sowie die Sicherheitsvorschriften für Mitarbeiter und technische Einheiten. 

Regine ist seit der ersten Stunde bei Michael Schmidt und wechselte 2016 zu YYachts, um eine neue Herausforderung anzunehmen.  

Enthusiastischer Segler und unermüdlicher Mitarbeiter

Sandra Berger

Sandra Berger

Sandra Berger ist ein Meilenstein von YYachts. Sie war die erste Mitarbeiterin, die Michael Schmidt bei seinem neuen YYachts-Projekt im Jahr 2015 folgte.  Heute ist Sandra Berger als Assistentin der Geschäftsleitung von YYachts auch für die Bereiche Human Research, Marketing & Sales und Administration zuständig. 

Sandra ist Michael Schmidts Vertrauensperson mit großer Erfahrung in der Yachting-Branche und Event-Organisation als Vorstandsassistentin. Sie hat einen Master-Abschluss in internationalem Management und Wirtschaft. 

Bevor sie sich der Yachtbranche zuwandte, war Berger 5 Jahre lang als Filialleiterin einer großen deutschen Modemarke tätig, und wechselte dann als Organisatorin von Modeschauen in die Eventbranche. 

Holz zu formen macht mich stolz

Tino Heckmann

People at YYachts

Tino Heckmann ist der Holzmeister von YYachts und für die Leitung der Holzwerkstatt der Produktionsstätte verantwortlich. Tino ist gelernter Schreiner mit der Fachrichtung Holzmechanik und heute einer der führenden Köpfe in der Produktion, die für die Holzverarbeitung verantwortlich sind. Er beaufsichtigt und koordiniert die Tischler und ist verantwortlich für die hochpräzise Holzmodellierung nach Designprojekten im Innen- und Außenbereich.

Tino hat lange Zeit bei Michael Schmidt gearbeitet, wo er die Möglichkeit hatte, sich zu spezialisieren und weiterzubilden.  2017 nahm er an seinen ersten YYachts-Projekten teil.

sophisticated experts at YYachts

U - Z

boat shows & reception

Vinciane Oudot

YYachts, where innovation starts and never ends

Dirk Zademack

Dirk Zademack managing partner YYachts

Dirk Zademack Managing Partner of YYachts joined Michael Schmidt Yachtbau in 2019.  He is truly determined to boost up the prestige of YYachts. After his recent arrival, the company has made a significant leap forward in terms of quality, reputation and number of boats built. Moreover, he is really keen on carrying on innovation that features YYachts shipyard and the digitization process started by Mr. Schmidt. One of YYachts main pillars is Environmental Sustainability not as corporate greenwashing but as the core of YYachts projects. 

This bright side of the company is strongly supported by Dirk's forward thinking. Dirk has more than 13 years of experience as Manager in the Naval Industry such as renowned German shipyards and firms specialized in Naval appliances. Zademack is graduated in Industrial Engineering at Hamburg University in 2002 and since his childhood has been passionate about the world of sailing and yachts.   

Lernen Sie mehr über Y Yachts

YYachts Halle Yachtwerft

In den Hallen von Michael Schmidt Yachtbau, an der Ostsee am Rande von Greifswald gelegen, können Yachten bis zu einer Länge von 35 Metern Länge produziert werden.

Mehr erfahren

YYacht Vision

Unser Versprechen an Sie lautet: Wir sind ein gutes Unternehmen.

Mehr erfahren

Keep it simple YYachts luxury yachts at a glance

Es gibt ein Zitat, dass mehreren berühmten Denkern zugesprochen wird: „Ich schreibe Dir einen langen Brief, weil ich für einen kurzen keine Zeit hatte.“

Mehr erfahren

Yachtbau Design

YYachts arbeitet mit den besten Designern und Konstrukteuren der Welt zusammen. Einige Modelle sind bereits preisgekrönt.

Mehr erfahren