Y/7 luxury carbon yacht for sale
„Die eigentliche Herausforderung besteht darin, eine Yacht auf das Wesentliche zu reduzieren.“
Michael Schmidt

ES dreht sich alles um den Bootsbau.

und die Leidenschaft zum segeln

ES dreht sich alles um den Bootsbau.

und die Leidenschaft zum segeln

Die Story von Y/Yachts

Die Entstehung von Y/Yachts ist eine von vielen Erfolgsgeschichten ihres Gründers Michael Schmidt. Schmidt, selbst passionierter Regattasegler und Bootsbauer suchte privat ein Schiff.

Eine moderne Yacht muss schnell sein

Die Eckdaten waren für ihn festgelegt: eine Yacht muss schnell, also leicht sein, schließlich hatte er einst die erste Karbon-Rennyacht gebaut und Admirals-Cupper wie „Pinta“ und „Container“ aufs Wasser gebracht.
Zudem braucht eine Yacht für Michael Schmidt eine eigne Ästhetik. Etwas, das sie von allen andren Yachten unterscheidet, zu einem Solitär in einem Hafen macht, den man auch nach Jahren noch gern ansieht. Da er weder bei neuen Yachten noch auf dem Gebrauchtbootmarkt fündig wurde, entschloss er sich sein ideales Schiff mit Y/Yachts selbst zu bauen.

Mit Lorenzo Argento von Brenta Design und Sir David Chipperfield fand er Segler mit derselben Leidenschaft; Argento für die Konstruktion und Chipperfield für Interieur und Design. 2014 war schließlich die Geburtsstunde von Y/Yachts.

GESCHWINDIGKEIT GENIESSEN

Der ideale Cruiser ist nach den Vorstellungen von Michael Schmidt das Gegenteil einer mit allen Features überladenen, schweren Yacht: „Spaß am Segeln entsteht durch ein einfaches Schiff, das auf das Nötigste reduziert ist, ohne dass auf Komfort verzichtet werden muss.
Eine Y/Yacht muss für uns schon bei leichtestem Wind eine vernünftige Geschwindigkeit laufen, ohne den Motor zu starten.

"Alles gemeinsam macht für uns die Faszination unserer Yachten aus. Das ist es, was wir unseren Kunden nahebringen möchten.“


Wer das einmal erlebt hat, möchte auf keinem anderen Schiff mehr segeln. Es ist wie das Zusammenbringen mehrerer Komplikationen in einem Schweizer Uhrwerk: Das spielerische Bewältigen großer Distanzen, der leichte Umgang mit einem großen Schiff, die Performance bei jedem Wind, gepaart mit einer hochwertigen Wohnatmosphäre.


Respekt vor der Natur



Bei Y/Yachts ist Materialersparnis auch Umweltschutz. Leichte Schiffe reduzieren die Bedienkräfte und kommen mit kleineren Maschinen aus. Bei Bedarf werden Hybrid-Antriebe oder Energie-Rückgewinnungssysteme installiert, die den Primärenergiebedarf senken.


Seit 2018 ist Y/Yachts auf diesem Gebiet Vorreiter. Mit der „Eugen Seibold“ entstand eine 22 Meter lange Forschungsyacht auf Basis der YX. Mit der Explorer-Yacht soll vor allem die so genannte euphotische, also lichtdurchflutete Zone bis 500 Meter Tiefe erforscht werden.
Als Ergänzung zu den großen deutschen Forschungsschiffen „Meteor“ oder „Sonne“ können etliche tausend Wasserproben jährlich zusätzlich genommen werden.




Mit ihrem Elektroantrieb liefert die „Eugen Seibold“ wichtiges Knowhow für die gesamte Y/Yachts-Range.

Finanziert wurde das Schiff von der schweizerischen Werner Siemens-Stiftung, einem Schwergewicht in der Forschungsförderung.

Kundenservice

Ansprechbarkeit ist für Y/Yachts ebenso wichtig wie der Bau der Yacht selbst. Als privat geführtes Unternehmen ist die Werft an der Ostsee in der Lage alle Kundenwünsche zu berücksichtigen.

Wir fühlen uns mit Ihnen ein Leben lang verbunden

Ansprechbarkeit ist für Y/Yachts ebenso wichtig wie der Bau der Yacht selbst. Als privat geführtes Unternehmen ist die Werft an der Ostsee in der Lage alle Kundenwünsche zu berücksichtigen.
Für Michael Schmidt ist das eine Herzensangelegenheit: „Unsere Yachten müssen immer genauso zu der Philosophie des Kunden passen, wie zu der der Werft.

Mit jedem Projekt starten wir neu. Das ist die große Herausforderung, aber auch der Spaß am Bootsbau, den wir hier leben können.“

Ein ebenso wichtiges Anliegen ist der After-Sale. Y/Yachts möchte mit jedem Kunden in Kontakt bleiben, auch noch in 20 Jahren. Wer sich für eine Y/Yacht entscheidet, kauft diese Sicherheit mit.

Fürs segeln gemacht. Die Y/Yachts Carbon Range

Setzen Sie die Segel in Richtung einer neuen Art von Luxus-Carbon-Yacht, die Sie kaufen können. Y/Yachts vereint Design, Funktion und neueste Technologie mit engagierter Handwerkskunst. Die Y8 ist ihre Yacht! Oder werfen Sie einen Blick auf unsere brandneue Y7.